Dienstag, 18 Oktober 2016 08:38

Sichtungsturnier zum Bundesnachwuchschampionat der Springreiter in Vechta

geschrieben von 
Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Am 20.November 2016 findet die Sichtung zum Bundesnachwuchschampionat, einmal für die Ponyreiter (gefördert durch die Horst-Gebers-Stiftung) und für die Pferde (HGW Bundesnachwuchschampionat) in Vechta statt.

Bei den Ponys sind Reiter Jahrgang 2001 und jünger, sowie bei den Pferden Reiter Jahrgang 1998 und jünger startberechtigt .

Alle weiteren Details entnehmt ihr bitte der AUSSCHREIBUNG.

Für die Sichtung der Pferde können noch ein paar Startgenehmigungen vergeben werden. Geritten wird hier ein Stilspringen der Kl. M* mit Standardanforderungen (Parcours M1). Die 30 besten Reiter qualifizieren sich dann für das Finale, welches ebenfalls ein Stilspringen Kl. M* mit Standardanforderungen (Parcous M2) ist.

Nennungsschluss ist der 25.10.2016.

Interessierte Reiter/innen melden sich bitte bei Frau Austermann (04441-914019 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )

Zusammen mit unseren Koordinatoren Springen werden wir dann kurz vor Nennungsschluss eine Auswahl der Reiter/innen treffen, die eine Startgenehmigung bekommen und diese dann benachrichtigen. 

Gelesen 2030 mal
   
© Pferdesportverband Weser-Ems e.V