Montag, 28 November 2016 12:09

Ausbilderfortbildung und Kadertraining Voltigieren

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am vergangenen Samstag fand in der Geschwister Scholl Schule in Vechta eine Ausbilderfortbildung und Kadertraining fürs Voltigieren statt.

 

Am frühen Morgen ging es gleich mit der Ausbilderfortbildung im Bereich Fitness los. Barbara Hirsch, Diplomsportlerin mit dem Schwerpunkt "Training und  Leistung", konnte anhand einer theoretischen Einheit über die Basics der Körperlichen Voraussetzungen und anschließenden praxisorientierten Unterricht überzeugen. Viele Materialien die Sie stellte, konnten die Teilnehmer selbst testen. Unter anderem zwei AirtrackMatten, verschiedene Airhorses und EquiEggs.

FortAus

FortbFitnes

Am Nachmittag ging es nach einer kurzen Pause weiter mit der Ausdruckschulung von Robert Maytas, Choreograph, ausgebildeter Tänzer und Tanzpädagoge. Direkt mit einer Praxiseinheit ging es los, wo alle Teilnehmer die Bewegung erfüllten und erlebten. Im Anschluss wurde anhand von Videomaterial die verschiedenen Bewegungen und Ausdrücke verdeutlicht. Im letzten Teil der Fortbildung wurde der Kürausdruck von der Einzelvoltigiererin Sabine Landwehr deutlich verbessert.

 

Sonntags, konnten dann die Mitglieder des Kaders und der Perspektivgruppe bei den beiden Trainern geschult werden. Bei Barbara Hirsch bekamen die Voltigierer weitere Tipps und gezielte Übungen zur Verbesserung der Pflicht und der allgemeinen Fitness. Bei Robert Maytas wurde der Ausdruck des Teams oder des Einzelvoltigierers verbessert.

KaderAusd

KaderFitnes

 

 

Ein großes Dankeschön an die beiden Ausbilder/Referenten für das erfolgreiche Wochenende

KaderFitnes

Gelesen 1467 mal Letzte Änderung am Montag, 28 November 2016 15:32
   
© Pferdesportverband Weser-Ems e.V