Mittwoch, 04 Januar 2017 09:17

Förderlehrgang mit Ina und Jochen

geschrieben von 
Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Vom 02. - 06. Januar haben Ina Tapken und Jochen Keuter wieder Vielseitigkeitsreiter/Innen in die Landeslehrstätte eingeladen, die besonders gefördert werden. Die Kader- u. Perspektivgruppenreiter/Innen werden abwechselnd unterrichtet und es gab u.a.  ein "Tonnenspringen", was für die Zuschauer recht interessant aussah. Hintergrund dafür ist die Schulung des präzisen Anreitens von schmalen Sprüngen; eine Aufgabenstellung die in allen anspruchsvolleren Geländeprüfungen verlangt wird. Es gab dressurmässige Gymnastisierung, Springgymnastik  und für die Arbeit zu Hause zudem eine intensive Saisonplanung. Die Tage waren prall gefüllt.  Bis abends um 20:00 Uhr waren Teilnehmer und Trainer  "im Einsatz".

P1060899
Wir wünschen allen weiterhin viel Freude und Erfolg im Pferdesport

Gelesen 2791 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 04 Januar 2017 11:19
   
© Pferdesportverband Weser-Ems e.V