Mittwoch, 01 Februar 2017 06:55

Hallengeländetraining in Vechta

geschrieben von 
Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Bereits seit letzten Freitag sind die Teilnehmer der Talentsichtung Vielseitigkeit zu Besuch an der Landeslehrstätte. Intensives Training unter der Leitung von Jana Horstman und Jochen Keuter standen auf dem Programm. Selbst die Zeugnisferien wurden komplett genutzt, so dass bis einschließlich Dienstag fleissig trainiert werden konnte. Der Trainingsschwerpunkt dieser Tage war das rhythmische Reiten im Springparcours. Da auch das Geländetraining nicht zu kurz kommen sollte, wurden ebenfalls ein paar Geländehindernisse in der Halle aufgebaut.

P1060907-001 P1060910 P1060916

Nach der Teilnahme an der Talentsichtung im November machten auch bei diesen Trainingstagen einige junge Vielseitigkeitsreiter auf sich aufmerksam mit der Aussicht auf eine erfolgreiche Teilnahme an der Goldenen Schärpe am 13.05.2017 in Ihlow.

Gelesen 2148 mal Letzte Änderung am Dienstag, 31 Januar 2017 15:57
   
© Pferdesportverband Weser-Ems e.V