Donnerstag, 09 März 2017 12:28

Zusatzmodul Sicherheit im Gespannfahren für Lehrgangsleiter und Prüfer

geschrieben von 
Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Für Lehrgangsleiter (Trainer C, B, A Fahren) und Prüfer (mind. Richter FA) bietet der Pferdesportverband das Zusatzmodul „Sicherheit im Gespannfahren“ an:

Datum:                                 Freitag, den 31. März 2017

Veranstaltungsort: Landeslehrstätte, Heidewinkel 8, 49377 Vechta

Uhrzeit:                                14.00 Uhr (Dauer ca. 6 Stunden)

Kostenbeitrag:                     20,00 € einschl. Getränke und einem kleinen Imbiss

Alternativ findet am

Datum:                                 Samstag, den 08. April 2017

Veranstaltungsort: Ruhe – Restaurant, Hauptstraße 74, 26903 Surwold

Uhrzeit:                                10.00 Uhr (Dauer ca. 6 Stunden)

Kostenbeitrag:                     20,00 € einschl. Getränke und einem kleinen Imbiss

Die beiden Referenten Dr. Karsten Zech und Jonny Siebens waren maßgeblich an der Entwicklung des Kutschenführerscheins beteiligt und werden deshalb gemeinsam diese beiden Fortbildungen leiten. Ab dem 01. Juni 2017 wird der Kutschenführerschein bundesweit eingeführt und zukünftig im Rahmen des FA5 bzw. Fahrpasses abgeprüft. Deshalb können zukünftig nur Lehrgangsleiter (Trainer C, B, A Fahren) und Prüfer (mind. Richter FA) mit Zusatzmodul „Sicherheit im Gespannfahren“ bei Lehrgängen mit abschließenden Prüfung zum FA5 eingesetzt werden. Wir bitten deshalb um rege Beteiligung unserer Trainer und Richter Fahren.

Die Veranstaltung wird zur Lizenzverlängerung mit 8 UE anerkannt.

Die verbindliche Anmeldung erfolgt mit Angabe des gewünschten Veranstaltungsort bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 04441 / 9140-0!

Gelesen 1678 mal
   
© Pferdesportverband Weser-Ems e.V