Donnerstag, 20 Juli 2017 07:15

Johanna Sieverding und Rebecca Horstmann für Junioren-EM Dressur nominiert

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Entscheidung nach letztem Sichtungslehrgang in Warendorf

Im Anschluss an einen letzten Sichtungslehrgang in Warendorf hat die AG Nachwuchs des Dressurausschusses des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) die Kandidaten für die Europameisterschaften Junioren und Junge Reiter vom 8. bis 13. August in Roosendal/Niederlande nominiert.

In der Altersklasse Junioren (U18) wurden Rebecca Horstmann (Ganderkesee/WES) mit Friend of mine, Linda Erbe (Krefeld/RHL) mit Fierro, Lia Welschof (Paderborn/WEF) mit Linus K sowie Johanna Sieverding (Cappeln/WES) mit Lady Danza nominiert. Als Reserve wurde Cosima von Fircks (München/BAY) mit Diabolo Nymphenburg und als zweite Reserve Easy Fellow berufen.

Bei den Jungen Reitern (U21) wurden Anna Christina Abbelen (Kempen/RHL) mit First Lady, Semmieke Rothenberger (Bad Homburg/HES) mit Geisha oder Dissertation (Entscheidung im Vorbereitungslehrgang), Luca Michels (Münster/RHL) mit Rendevouz und Hannah Erbe (Krefeld/RHL) mit Carlos nominiert. Erste Reserve ist Ann-Sophie Lückert (Bad Zwischenahn/WES) mit Fairmont, zweite Reserve ist Leonie Richter (Bad Essen/WES) mit Babylon.

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Quelle: Fn/press.

Gelesen 1347 mal
   
© Pferdesportverband Weser-Ems e.V