Donnerstag, 10 August 2017 15:29

EM-Goldmedaille für Dressur-Junioren

geschrieben von 
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Deutschlands U18-Reiter dominierten die Mannschaftsentscheidung bei den Dressur Europameisterschaften der Junioren, Jungen Reiter und Children in Roosendaal. 221,379 Punkten sammelte das Quartett von Equipechefin Maria Schierhölter-Otte. Das bedeutete einen deutlichen Vorsprung vor den Silber-geschmückten Niederländern mit 214,459 Punkten und dem dänischen Team auf dem Bronzerang (213,621).

Die deutschen Farben vertraten Lia Welschof mit Linus K (74,838), Linda Erbe auf Fierro (72,838), Rebecca Horstmann mit Friend of mine (73,703) sowie Johanna Sieverding und Lady Danza (71,081). Rebecca und Johanna hatten die Mannschaft bereits gestern in Führung gebracht. Lia und Linda haben dann heute den Sack zugemacht.

Mit diesen Ergebnissen sieht es auch in der Einzelwertung nach sehr guten Medaillenchancen aus. Lia Welschof und Linus lieferten das beste Ergebnis aller Starter, gefolgt von Rebecca Horstmann und ihrem selbst gezogenen und ausgebildeten Friend of mine. Linda Erbe und Fierro rangieren derzeit an vierter Stelle. Johanna Sieverding (Cappeln) und Lady Danza wurden Elfte.

 

Herzlichen Grlückwunsch zur Goldmedaille!

 

Quelle: st.-georg

Gelesen 305 mal
   
© Pferdesportverband Weser-Ems e.V