Sonntag, 10 September 2017 19:54

Gold, Silber und Bronze für die Reiter aus Weser-Ems bei DJM in Aachen

geschrieben von 
Artikel bewerten
(9 Stimmen)

Von 21 möglichen Medaillen in den Disziplinen Dressur und Springen gingen insgesamt fünf Medaillen nach Weser-Ems. Den Auftakt machte Max Haunhorst, der neue Meister der Junioren. Mit der erst acht Jahre alten Stute Chaccara hat sich der 17-Jährige aus Hagen bei Osnabrück nach zwei Wertungsprüfungen in die Führungsposition geritten. Matthis Westendarp und sein Hannoveraner Stalido belegten den dritten Rang in der Gesamtwertung und konnten somit die Bronzemedaille mit nach Wallenhorst nehmen. Bei den Jungen Reitern setzt sich Frederike Staack durch. Frederike Staack aus Steinfeld und H.W.'s Saskia sind die neuen Deutschen Meister der Jungen Reiter im Springen. Frederike Staack und H.W.'s Saskia haben im Finale der Deutschen Jugendmeisterschaften zwei Nullrunden gedreht und sich so die Goldmedaille in der U21-Wertung gesichert. Die 20-Jährige reitet aktuell für den Stall von Paul Schockemöhle in Steinfeld, eigentlich schlägt ihr Herz aber auch für Schleswig-Holstein, schließlich kommt sie gebürtig aus Stormarn.

 

Johanna Sieverding trat mit Lady Danza zum Titelkampf der Junioren in Aachen an und konnte sowohl die Wertungsprüfung als auch das Finale für sich entscheiden. Ihre Kür zu Klängen von Mark Foster und Robby Williams gefiel nicht nur den Richtern, die dafür 76,375 Prozent vergaben. Mit einem Gesamtergebnis von 219,891 gewann die Dressurreiterin aus Cappeln die Silbermedaille. Im Sattel des Oldenburger Wallachs Don Windsor OLD wiederholte Leonie Richter in Aachen ihren Vorjahreserfolg. Mit exakt 77 Prozent landet die Reiterin aus Bad Essen auf dem Silberrang in der Meisterschaftswertung der Jungen Reitern.

 

Weitere Bilder finden Sie auf Facebook: https://www.facebook.com/pg/PSVWE/photos/?tab=album&album_id=1938752753003003

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

IMG 2155 IMG 2193

IMG 2363IMG 0497

 

 

 

 

Gelesen 1268 mal Letzte Änderung am Montag, 11 September 2017 16:00
   
© Pferdesportverband Weser-Ems e.V