Montag, 09 Oktober 2017 14:19

Schulprojekt "Pferdegestützte Intervention zur Stärkung der Sozialkompetenz" mit 20 Schulkindern

geschrieben von 
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Vom 25.09. - 27.09.2017 waren die nächsten 20 Schülern des 5. Schuljahres der Geschwister-Scholl-Schule aus Vechta für 3 Tage zum "Schulunterricht" in der Landeslehrstätte. Der "Unterricht" beinhaltete das Kennenlernen des Pferdes, den ersten Umgang mit dem Pferd und bis hin zur evtl. Hinführung zu kurzen Sitzübungen auf dem Pferd. Unser Lehrgangsleiter, Ulrich Schichta, konnte auch dieser Klasse wieder einen anschaulichen und unvergesslichen Unterricht vermitteln. Sehen Sie selbst, wie viel Spaß die Schulkinder hatten.

P1080150neuneu

 

Gelesen 200 mal
   
© Pferdesportverband Weser-Ems e.V