Mittwoch, 01 November 2017 15:19

Ina Tapken neue Lehrgangsbeauftragte

geschrieben von 
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Mit dem heutigen Tage beginnt für Ina Tapken ein neues Kapitel beim PSVWE. Vielen Mitgliedern und Reitern ist die Pferdewirtschaftsmeisterin Reiten als ehrenamtliche „Landestrainerin“ in der Vielseitigkeit und Turnierreiterin bekannt. Heute tritt Ina Tapken die Nachfolge von Jochen Keuter als Lehrgangsbeauftragte an.

2009 konnte Ina Tapken die Goldmedaille der Einzel- und Mannschaftswertung bei den Europameisterschaften der ländlichen Vielseitigkeitsreiter in Nagykanizsa / Ungarn mit nach Ganderkesee nehmen. Auf dem 68. Landesturnier im Schlosspark zu Rastede wurde die Vielseitigkeitsreiterin 2015 mit dem Goldenen Reitabzeichen ausgezeichnet.

ina tapken

In diesem Jahr wird Ina Tapken die Lehrgänge des Pferdesportverbandes Weser-Ems e.V. auf Vereins-, Kreis- und Bezirksverbände gemeinsam mit Jochen Keuter begleiten, bevor dieser nach über 20 jähriger hauptamtlicher Tätigkeit als Lehrgangsbeauftragter für den Pferdesportverband Weser-Ems e.V. in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet wird.

Ab sofort kann Ina Tapken für Lehrgänge angefordert werden. Anfragen und weitere Informationen erhalten Sie unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gelesen 594 mal
   
© Pferdesportverband Weser-Ems e.V