Montag, 04 Dezember 2017 07:30

Aachen Salut Festival: Max Haunhorst ist Hallenchampion der Junioren

geschrieben von 
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Am vergangenen Wochenende fand in Aachen wie jedes Jahr das begehrte Salut Festival für die Springreiter statt. In weihnachtlich geschmückter Halle konnten die Reiter Ihr Können beweisen.

Bereits am Freitagabend platzierte sich unsere Mannschaft Weser-Ems, bestehend aus Justine Tebbel, Kathrin Stolmeijer, Max Haunhorst und Manuel Feldmann bei der Mannschaftsspringprüfung der Kl. S* auf dem 2 Rang. Den Sieg schnappte sich die Mannschaft aus Hessen. Der dritte Platz ging nach Schleswig Holstein.

Am Sonntag ging es dann weiter mit den Finalprüfungen. Max Haunhorst gewann mit seiner 8 jährigen Stute Chaccara (Chacco-Blue x Quidam de Revel) den Großen Preis der Junioren, einer Springprüfung Kl. S** mit St. und durfte sich gleichzeitig über den Titel des Hallenchampion der Junioren freuen.

Bei den Jungen Reitern wurde Justine Tebbel mit ihrem 8 jährigen Hengst Lycon (Light On x Contender) für ihre guten Ritte in den 3 Wertungsprüfungen belohnt und wurde Vize Champion. In dieser Altersklasse holte sich Finja Bormann den Titel des Hallenchampion.

Alle Ergebnisse der anderen Reiter finden Sie hier: https://www.equi-score.de/index.php?mod=mod_aachen2017c

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Gelesen 278 mal
   
© Pferdesportverband Weser-Ems e.V