Montag, 23 Juli 2018 16:07

Teilnehmer Bundesnachwuchschampionat Dressur in München

geschrieben von 
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Für das Finale des Bundesnachwuchschampionat Dressur der Junioren "Liselott Rheinberger-Förderpreis 2018" haben sich die folgenden Reiterinnen aus Weser-Ems nach dem Sichtungslehrgang qualifiziert:

Philippa Hodes / Barolo M

Michelle Moß / Dancing Queen

Insgesamt wurden 20 Reiter und Reiterinnen für das Finale, welches im Rahmen der Deutschen Jugendmeisterschaften in München Anfang September stattfindet, nominiert.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in München!

Gelesen 695 mal
   
© Pferdesportverband Weser-Ems e.V
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok