Dienstag, 11 September 2018 12:42

Sichtungsturnier zum HGW-Bundesnachwuchschampionat der Springreiter (Pferde) in Vechta

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am 11.November 2018 findet die Sichtung zum HGW-Bundesnachwuchschampionat der Springreiter (Pferde) in Vechta statt.

Es sind Reiter Jahrgang 2000 und jünger (U18) startberechtigt .

Alle weiteren Details entnehmt ihr bitte der AUSSCHREIBUNG.

Geritten wird hier ein Stilspringen der Kl. M* mit Standardanforderungen (Parcours M3, 20x60 m). Die 30 besten Reiter qualifizieren sich dann für das Finale, welches ebenfalls ein Stilspringen Kl. M* mit Standardanforderungen (Parcous M4, 20 x 60 m) ist.

Nennungsschluss ist der 15.10.2018.

Interessierte Reiter/innen melden sich bitte bei Lena Austermann (04441-914019 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )

Zusammen mit unseren Koordinatoren Springen werden wir dann kurz vor Nennungsschluss eine Auswahl der Reiter/innen treffen, die eine Startgenehmigung bekommen und diese dann per Email benachrichtigen.

 

Die Durchrichter werden nach dem Turnier eine Auswahl an Reitern treffen, die dann zu einem Lehrgang nach Warendorf eingeladen werden. Auf diesem Lehrgang werden dann die Teilnehmer für das Finale des HGW-Bundesnachwuchschampionates in Braunschweig ausgewählt.

Gelesen 319 mal Letzte Änderung am Dienstag, 11 September 2018 12:51
   
© Pferdesportverband Weser-Ems e.V
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok